Zum Inhalt wechseln

Willkommen im Portal zum automatisierten Grundbuchabrufverfahren
SolumWEB des Landes Brandenburg

  • Bei dem automatisierten Grundbuchabrufverfahren „SolumWEB“ des Landes Brandenburg besteht die Möglichkeit über einen elektronischen Zugang Grundbucheinsichten vorzunehmen.
     
  • Für die Teilnahme am automatisierten Abrufverfahren ist die förmliche Zulassung gem. § 133 Abs. 2 Grundbuchordnung (GBO) durch den Präsidenten des Brandenburgischen Oberlandesgerichts und die Anmeldung am Grundbuchportal des Landes Brandenburg erforderlich.
     
  • Dem Grundbuchabrufverfahren „SolumWEB“ ist aus Gründen der Datensicherheit das Grundbuchportal (www.Grundbuch.Brandenburg.de) vorgeschalten. Die Einrichtung im Grundbuchportal erfolgt im Zusammenhang mit der förmlichen Zulassung über die Zulassungsstelle des Brandenburgischen Oberlandesgerichts.
     
  • Ein Informationsblatt zum Zulassungsverfahren finden Sie hier: Informationen zum Grundbuchabrufverfahren Stand Mai 2018
     
  • Das Abrufverfahren ist kostenpflichtig, soweit Kostenbefreiung nach dem Justizverwaltungskostengesetz (JVKostG) oder dem Justizkostengesetz für das Land Brandenburg (JKGBbg) nicht gegeben ist. Die Gebühren des Abrufverfahrens werden nach dem 5. Abschnitt des Justizverwaltungskostengesetzes erhoben.
    Gebühren für die Teilnahme am automatisierten Grundbuchabrufverfahren
     
  • Fragen zur Zulassung und zum Grundbuchabrufverfahren richten Sie bitte per E-Mail an das Brandenburgische Oberlandesgericht:
    solumweb@olg.brandenburg.de
     
  • Bei Problemen mit der Anmeldung am Grundbuchportal (www.Grundbuch.Brandenburg.de) oder im Fachverfahren SolumWEB, insbesondere bei notwendigen Kennwortrücksetzungen, wenden Sie sich bitte per E-Mail an den Zentralen IT-Dienstleister des Landes Brandenburg:
    Portal-Grundbuch@Service.Brandenburg.de